Wirtschaft
Jahr 2000 / Quartal 1
Trends dieses Quartals
20000 Informatiker
Die Wirtschaft fordert Arbeitsgenehmigungen von bis zu 20.000 EDV- Spezialisten aus dem Ausland wegen dringendsten Bedarf. Im Gegenzug werden 60.000 Ausbildungsplätze versprochen und niemand soll entlassen werden.
DB-Bankenfusion
Deutsche Bank und Dresdner Bank fusionieren. Die Elefantenhochzeit soll neue Chancen bringen.
Telekommunikation
Telekommunikation gilt weiterhin als der Supermarkt der Zukunft, Mobilnetze und Call-by-Call sind die Stichworte.
Börse
Steigt und steigt und die deutschen Kleinanleger steigen mit. Der Klein- AG-Trend hält an. (Einige) Internet-Unternehmen sind weiterhin völlig überbewertet.

  
Trends vor vier Quartalen und was daraus wurde
 
 
 
 

  
Trends vor sechzehn Quartalen und was daraus wurde
BMW/Rover
BMW gibt nach Mrd.-Investitionen auf und verkauft Rover.
Satellitentelefon
Geringe Akzeptanz und gewaltige Kosten treiben den Hauptaktivisten Iridium in den Konkurs. Das für fünf Mrd. Dollar aufgbaute Satellitennetz soll in der Atmosphäre verglühen, wenn sich kein Käufer findet.
Iridium hat sein Satellitennetz fast vollständig aufgebaut und akquiriert Kunden.
Mehrere weltweite Player schließen sich zusammen, um global verfügbare, satellitengestützte Telefonnetze aufzubauen.