Wir über uns
graphic Olli und Ute graphic
(Autor: Ute und Olli, 02.02.98, Update 06.06.2003, Update 25.05.07)
Auf den nachfolgenden Seiten könnt Ihr etwas über uns erfahren. Natürlich unterscheiden wir zwischen einem hochoffiziellen Teil und einer etwas privateren Ansicht auf unser Leben. Sucht Euch aus, was Euch mehr gefällt.
Personalberatern, Headhuntern und ähnlichen Interessierten empfehlen wir unsere offizielle Präsentation - Sie werden sich fragen, wie Sie bisher ohne uns ausgekommen sind!?
graphic
Das Wichtigste in Kürze
Ute und ich sind mittlerweile 45 und 41 Jahre alt (zu Beginn der privaten Website stand da noch 36 und 31 - puhhh, wie die Zeit vergeht!). Beide haben wir an der  FH Reutlingen  Wirtschaftsinformatik studiert, wenn auch in verschiedenen Jahrgängen. Kennengelernt haben wir uns in einem Projekt.
2003/2004 haben wir dann als Oldies nochmals gemeinsam den Masterstudiengang "Business Information Management" an der (inzwischen) Hochschule Reutlingen (genannt) absolviert.
Damals hielt wohl jeder den anderen für einen komischen Vogel, aber wie das Leben so spielt, benötigten wir nur drei Jahre, um uns zusammenzuraufen und vor dem Standesamt zu landen. Diese Erfahrung liegt jetzt bereits fast zwei Jahre zurück, und irgendwie kommen wir immer noch gut miteinander aus.
Na ja, die üblichen kleinen Alltagsreibereien haben wir genauso wie jedes andere Paar - obwohl wir diese geschickt minimieren, indem zum Beispiel jeder seine eigene Sorte und Tube Zahnpasta und jeder seine eigene Sorte und Kiste Bier hat ;-). Ich denke, damit sind schon 50 % aller Streitfälle von vornherein vermieden *grins*. So bleiben nur noch der Hausputz und die Katzenerziehung als potentielle Konfliktpunkte ... im ersten Fall nervt Olli mich und im zweiten ich den Olli, womit das Verhältnis schon wieder ausgeglichen ist!
Von EDV halten wir beide nicht viel, wahrscheinlich weil wir so gute Wirtschaftsinformatiker sind. Aber wir sind immer noch guter Hoffnung, daß auch diese Branche irgendwann einmal erwachsen wird und die vielen Freaks endlich auf dem Müllhaufen der Geschichte landen - bestimmt funktioniert EDV dann wenigstens halbwegs vernünftig.
Ich hingegen hoffe zusätzlich, daß ich spätestens mit 50 in die Frührente darf und mich dann nur noch privat mit dem PC und der EDV - also in gut verträglichen Dosen - beschäftigen muß *grins*. Dazu müßte allerdings entweder ein kleines Wunder in Form einer völlig unverhofften Schenkung passieren, oder Olli kriegt endlich den Managerjob mit dickem Gehalt, den ich ihm schon lange wünsche ...
Wir sind beide gute Bierkenner, fahren gerne einmal ein wenig herum und besuchen Bekannte. Reisen tun wir auch gerne, wenn auch leider nicht so oft, wie wir eigentlich möchten. Na ja, unsere sonstigen Hobbies sind gottseidank preiswerter, wir lesen gerne und plündern dazu in letzter Zeit die örtliche Stadtbibliothek aus, zum einen, weil uns die Bücherkäufe einfach zu teuer kommen, zum zweiten, weil wir bei unseren aktuell 1800 Büchern einfach nicht mehr wissen, wo wir Neuerwerbungen unterbringen sollen. Außerdem will weder Ute ihre Sammlung von Katzenminiaturen aufgeben ("Einfach kitschig" laut Olli) noch Olli seine 8 Kartons Perry-Rhodan- Sammlung ("Einfach dämlich" laut Ute).
Die meisten Bekannten sehen uns immer noch ganz gerne - habe ich zumindest den Eindruck. Das Reisen mußten wir leider in den letzten beiden Jahren etwas einschränken, aber ich hoffe, wir packen in 1998 wieder einmal Australien. Meine Bierkenntnisse sind ehrlich gesagt beschränkt auf HeHe (helles Hefeweizen (nach dem dritten kippt sie um)) ... Unsere Büchersammlung enthält fast alle Richtungen: SF, Fantasy, EDV, BWL, Historisches, Kinderbücher, Krimis, Liebesbücher, Kochbücher, jede Menge Fremdsprachliches und Bildbände von fernen Ländern ... Meine Katzensammlung beträgt fast 200 Exemplare (bis auf 2 bewegen sich die meisten gottseidank nicht ...), und Ollis Perry-Rhodan- Sammlung benötigt schon 11 Kartons - da ich sie verpacke, hat er wohl den Überblick verloren *grins*.
Die Idee für diese Homepage ging hauptsächlich von Ute aus, die gerne etwas Kreativeres macht und selber auch öfters durchs Internet "surft" (Blödes Wort, eigentlich blättert man doch nur einen Katalog). Na ja, dann kam halt' eine Idee zur anderen, und irgendwann sagten wir uns, warum nicht. Ich habe dann gleich schematisiert, logische Strukturen entworfen und Vorlagen aufgebaut, Ute ihr kreatives Chaos eingebracht. Das Ergebnis seht ihr.
Ja, bei Olli muß in der EDV alles seine Ordnung haben, seufz! Ich habe gewagt, ohne Standardvorlage loszulegen und gleich einen Anschiß kassiert, seufz, mein Leben ist hart. Dann muß ich mir auch noch sein Geläster anhören, weil ich eine so begeisterte Internetsurferin bin - ich liebe es einfach, daß man so schnell an interessante Informationen kommt und außerdem so leicht Kontakt per Mail zu netten Leuten hat!
graphic
Wir hoffen, Ihr habt auf unseren Seiten ein wenig Spaß bzw. findet auch ein paar interessante Daten. Wir hatten auf jeden Fall eine Menge Spaß dabei, diese Seiten zu erstellen (und auch eine Menge Arbeit :- )
Beste Grüße, Ute und Olli