Wahrheiten
(Autor: Ute)
graphic
Kindernothilfe 3/2000:
130 Millionen Mädchen leiden unter der rituellen Beschneidung ihrer Geschlechtsteile, 2/3 der Menschen, die nicht lesen und schreiben können, sind Frauen, und noch immer wird jede fünfte Frau weltweit Opfer von Gewalt in der eigenen Familie. 5 Jahre nach der UN-Frauenkonferenz in Peking hat die Sondergeneralversammlung "Frauen 2000" in New York eine ernüchternde Bilanz gezogen. Ergebnis: den vielen Worten zur Gleichberechtigung müssen finanzielle Mittel und Taten folgen. Noch sei das patriarchalische Denken in vielen Gesellschaften das Haupthindernis
graphic
Hafid Habib:
Dein Christus ein Jude
Dein Auto ein Japaner
Deine Pizza italienisch
Deine Demokratie griechisch
Dein Kaffee brasilianisch
Deine Zahlen arabisch
Deine Schrift lateinisch
Dein Teppich persisch
Und Dein Nachbar ...
... ein Ausländer
graphic
MLP-Broschüre 1997:
Nach Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung müssen sich die ärmsten 46 % der Haushalte 9,5 % des Gesamtvermögens teilen. 2,7 % der Haushalte verfügen jeweils über mindestens EINE MILLION - ihr Besitz macht 28 % des Gesamtvermögens aus.
graphic
Aus Brigitte 1996:
Zitat aus einem Report der Vereinten Nationen aus dem Jahre 1980 - vermutlich besteht kein großer Unterschied zum Zustand im Jahre 1998:
Frauen sind die Hälfte der Menschheit, leisten zwei Drittel aller Arbeitsstunden, erhalten ein Zehntel des Welteinkommens und besitzen weniger als ein Prozent des Eigentums.
graphic
Dr. med. W. Hartinger, Präsident der Vereinigung "Ärzte gegen Tierversuche e.V.":
Wenn die Menschen trotz milliardenfacher Tierexpermente "zu ihrem Wohl" immer kranker werden, wenn die bösartigen Tumoren ebenso wie die tödlichen Herz-Kreislauferkrankungen seit langem jährlich um 3 - 5 % zunehmen und zur Zeit mehr als ¾ aller Todesursachen darstellen, wenn eine stetig ansteigende Zahl von Säuglingen und Erwachsenen an unheilbaren Allergien der unterschiedlichsten Formen leiden, wenn die asthmoide Bronchitis laufend zunimmt und jedes zehnte Kind an Pseudo-Krupp erkrankt, wenn die Fälle von Leukämien und kindlichen Krebserkrankungen zunehmen und der plötzliche Kindstod (SIDA) mit 2 von tausend zur häufigsten Todesursache der Kinder zwischen zwei und zwölf Monaten geworden ist, wenn die therapiebedürftigen Krankheiten bald nicht mehr bezahlbar sind und bei Wartezeiten auf bestimmte Operationen sich eine Art Klassenmedizin abzuzeichnen beginnnt, dann haben ganz offensichtlich die Milliarden unfreiwilliger Tieropfer keine erfolgreichen Ergebnisse gezeitigt.