Projektlebensläufe
dokumentiert teilnahme an task groups und mitarbeit an ergebnissen
Vorsdchlag: beitragsindex (hat x Prozent zu working results/task results beigetragen (kumulativ auf das task).
Wird mit task group manager-bewertung ergänzt über verhalten in der gruppe
wird mit qualifikationen gekoppelt
vorschlag: bewertungsskala mit 1 bis 5, normiert auf 3 über alle task members
relative bewertungen erlauben vergleichbarkeit. absolute würden gegen bestnoten tendieren
vergleichbarkeit von brain tanks untereuinander so nicht möglich, anders aber auch nicht. siehe dazu verbandswesen.
projektlebensläufe müssen vom task member vollständig beauskunftbar sein.
members müssen projektlebensläufe sammeln und an andere brain tanks mitnehmen dürfen