Politik und Soziales
Jahr 2000 / Quartal 1
Trends dieses Quartals
Spendenaffäre
CDU-Schäuble stolpert über zig-Millionen, deren Herkunft nicht ordnungsgemäß deklariert ist, nach monatelangen Untersuchungen weist die CDU immer noch ca. 9 Mio. unbekannter Herkunft aus, und erklärt gleichzeitig die Angelegenheit für offen gelegt, aufgeklärt und beendet.

  
Trends vor vier Quartalen und was daraus wurde
 
 
 
 

  
Trends vor sechzehn Quartalen und was daraus wurde
Hochschulreform
Die Wirtschaft fordert dringend qualifiziertes Personal aus dem Ausland und bemängelt die zu geringe Zahl verfügbarer Studienabgänger. Die CDU fordert Ausbildung statt Einwanderung
Die Industrie fordert ein stärkeres Engagement des Staates bei der Weiterbildung und eine praxisbezogenere Studiumsausbildung auch an den Hochschulen.
Die CDU-Regierung versucht die Zahl der Studierenden durch Verteuerung und Verkürzung der Studienzeiten zu verringern.