Member
Die Mitarbeiter oder "Members" werden sachlich in "Theme groups" und aufgabenbezogen in "Task groups" organisiert. Für die Einordnung kann ein Bewerbungssystem eingeführt werden. Mitarbeiter in "Theme groups" sollten regelmäßig von den "Theme group"-Managern angesprochen werden.
Jeder Mitarbeiter enthält innerhalb des Brain Tanks eine Historie. Also in welchen Projekten er mitgearbeitet hat und an welchen Arbeitsergebnissen er mitbeteiligt war.
Die Projektaufträge werden von den Mitarbeitern abgewickelt. Sie arbeiten dabei untereinander. Anforderungen über weitere Informationen sowie die Arbeitsergebnisse werden an den "Task group manager" gerichtet. Dieser sollte sich optimalerweise ansonsten nicht in die Arbeit der Mitarbeiter einmischen.
Ein Mitarbeiter kann in mehreren "Theme groups" und "Task groups" zugleich tätig sein.