Frauen sind klasse
Eine Frau zu sein ist Klasse, weil:
- du mehr als einen Knopf an der Bluse offenlassen kannst, ohne dass dir ein Büschel schwarzer Fisselhaare dort raushängt
- du lange Haare tragen kannst UND Komplimente dafür bekommst
- du brauchst in aufregenden Situationen keine gedanken an evtl. auffällige Beulen in der Hose verschwenden.
- du kriegst von deiner Mutter nie zu hören, du könntest dir ihren Geburtstag nicht merken, du weißt ihn nämlich.
- du gibst dem anderen Geschlecht eine Chance, auch wenn das jeweilige Exemplar nicht aussieht wie Brad Pitt.
- deine Orgasmen dauern länger als 3 Sekunden.
- du brauchst nicht jeden Sonntag zum Fußballplatz zu gehen, um zu sehen, wie 22 Idioten einem einzigen Ball hinterherrennen.
- du darfst sündige Unterwäsche tragen, so viel du willst, ohne dass man sich um deinen Geisteszustand sorgt.
- du darfst jemanden zu dir ins Bett zerren, ohne der Vergewaltigung beschuldigt zu werden.
- man wird hinterher sogar von "Verführung" sprechen und es in höchstem Maße aufregend finden.
- du darfst im Kino weinen.
- dein Repertoire, was Abendessen angeht, ist größer als Tiefkühlpizza und Dosenbier.
- du bist in der Lage zu beurteilen, ob deine Klamotten zusammenpassen.
- du merkst, wenn deine Klamotten NICHT zusammenpassen und tust etwas dagegen!
- du brauchst niemanden nach dem augenblicklichen Aufenthaltsort deiner Unterhosen zu fragen.
- du kannst deine Waschmaschine selbst bedienen.
- du weißt, was im Kühlschrank ist.
- du kannst einkaufen gehen, ohne dir sämtliche Stückzahlen und Gewichtsangaben auf dem Einkaufszettel extra notieren zu müssen.
- du kennst die Namen deiner Kinder UND ihrer Freunde, du kennst sogar die Geburtstage deiner Kinder UND weißt, ob sie gerade Ferien haben oder nicht.
- wenn du dich fein anziehst, sieht man es.
- du weißt, wie du im Spiegel aussiehst.
- du leidest nicht ernsthaft darunter, dass es Lara Croft nicht wirklich gibt.
- du hast Ideen für Geburtstagsgeschenke.
- du kannst BHs aufmachen.