Die letzten zehn Jahre aufholen?
graphicEDV kann keine fehlenden Innovationen ersetzen oder eine neue Organisation durchsetzen. Der Grund dafür ist eigentlich recht einfach: Der Nutzen aus EDV ist nur so gut, wie die EDV auch genutzt wird. Unternehmen, die sich beharrlich gegen jede Form von Neuerung oder Veränderung wehren, werden diese Wehrhaftigkeit nicht fallenlassen, nur weil eine neue EDV eingeführt wird. Sondern dann wird die EDV eben in genau dem selben Rahmen genutzt, der bisher galt. Die Autoren kennen (leider) mehrere Unternehmen, in denen die EDV lediglich eine elektronische Variante zu der guten alten Schreibmaschine ist, und alle Abläufe und Planungen erfolgen weiterhin manuell. Die internen Kopplungen der EDV selbst bleiben dabei völlig ungenutzt und das Unternehmen ist bis auf ein paar mechanische Vorteile beim Druck der Papiere oder Abruf von Informationen kaum effizienter geworden.
graphicEine modernere EDV kann aber Ihren Mitarbeitern auch dringend benötigte Hilfsmittel bereitstellen und dann zu einer deutlichen Effizienzsteigerung führen. Das ist der Fall wenn die bisherige EDV gewisse, im Unternehmen vorhandene Abläufe oder verwendete spezifische Informationen nicht speichern kann, so dass diese manuell verwaltet werden müssen. Sie ermöglicht damit dann entweder die Automatisierung manueller Abläufe oder die Umsetzung neuer Organisationsmöglichkeiten, die Ihre Mitarbeiter im Prinzip bereits vorweggenommen haben.
Der Versuch, eine Unternehmensorganisation mit Brachialgewalt auf ein moderneres und effizienteres Niveau zu hieven, indem eine (neue) EDV eingeführt wird und - koste es, was es wolle - diese zum Laufen zu bringen, erscheint in manchen verkrusteten Unternehmen als letzter möglicher Ausweg. Aber Vorsicht: Oft erreicht man das Ziel nicht einmal annähernd und der Aufwand dafür ist riesig. Der Versuch gleicht der Chemotherapie: es ist ein Wettlauf zwischen dem Vergiften der Tumorzellen und des Körpers. Versuchen Sie lieber erst das Unternehmen bzw. die Mitarbeiter aufzupeppen, bevor Sie sich auf so ein Abenteuer einlassen.