Bewerbungssystem
Für die Zuordnung der Members auf die Groups kann ein Bewerbungssystem sinnvoll sein. Das Bewerbungssystem besteht aus der Bewerbung und der Bewertung.
Die Bewerbung muß enthalten:
graphic Eine persönliche Vorstellung (wer bin ich, wo liegt meine fachliche Kompetenz, Belege dafür).
graphic Eine Vorstellung an die "Theme group" (Hallo, es gibt mich, folgende Kompetenzen kann ich in dieser "Theme group" einbringen, was interessiert mich besonders, woran möchte ich auf keinen Fall mitarbeiten) und gegebenenfalls an die "Task group" (Hallo, ich will mitarbeiten, weil... und meine besondere Qualifikation liegt in...).
graphic Falls vorhanden: Projektlebensläufe aus anderen "Theme groups" oder Brain Tanks.
Die dazugehörigen Formulare sollten auf die fachlichen Bedürfnisse der "Theme group" zugeschnitten sein. Für die Ausarbeitung der Formulare sind die "Theme group manager" zuständig.
Das Bewertungssystem
wird wohl bei jedem Brain Tank anders ausfallen. Wichtig ist die Regelmäßigkeit und Nachvollziehbarkeit des Verfahrens. Immerhin werden sich die meisten Mitarbeiter nie in persona vorstellen können.