Berata
Ich komme an, das Gespräch findet mit dem Geschäftsleiter und dem Entwicklungsleiter statt.
Der Entwicklungsleiter: "Ich habe hier einige Fragen zu C und C++ vorbereitet" (Vernünftiger Mensch...).
Ich, unsicher: "Nur um einem Mißverständnis vorzubeugen - ich habe mich ausdrücklich als unifAce-Entwickler beworben."
Der Entwicklungsleiter guckt erst mich an: "Wir entwickeln hier alles mit unserer eigenen C- Bibliothek", dann guckt er den Geschäftsleiter an. Der duckt sich "ja, aber wir haben ja schon einmal darüber gesprochen, wieviel Geld wir sparen könnten, wenn wir eine Standard-4GL benutzen würden, anstelle unsere Bibliotheken immer weiter auszubauen. Herr Dorsch, wie schätzen Sie denn den Vorteil von unifAce bei sowas ein".
Ich habe mich dankend verabschiedet... Krieg gegen eine komplette Entwicklungsabteilung habe ich noch nicht geführt und werde ich auch nicht.